Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Schulsozialarbeit

kreisgg

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

die Schulsozialarbeit der Georg-Büchner-Schule Goddelau ist bis auf weiteres Aufgrund der Aktuellen Situation montags von 8.00-12.00Uhr und mittwochs von 8.00-12.00Uhr telefonisch und per Mail zu erreichen.

 

An wen richtet sich die Schulsozialarbeit:

 

Schülerinnen und Schüler

-       Fragen und Schwierigkeiten zu Themen in der Familie, mit Freunden und Freundinnen oder mit sich selbst

-       Konflikte mit Eltern, Mitschülern und Mitschülerinnen, Lehrkräften

-       Schulschwierigkeiten

-       Übergang Grundschule- Sekundarstufe I

 

Eltern

-       Allgemeine Erziehungs- und Lebensfragen

-       Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen

-       Unterstützung und Informationen bei Anträgen und Anschreiben

-       Informationen über weitere Anlaufstellen

 

Unser Angebot ist freiwillig und wird vertraulich behandelt (Keine Weitergabe an Lehrkräfte und andere Intuitionen.

 

E-Mail:          

Tel:                06158-1886213

 

Falls Sie aufgrund der aktuellen Situation die Schulsozialarbeit bei dringenden Beratungsbedarf telefonisch oder per Mail nicht erreichen können, gibt es folgende Möglichkeiten:

 

Sie können in dringenden Fällen mit folgenden Beratungsstellen Kontakt aufnehmen:

 

·Südkreisberatungsstelle - Erziehungs-, Jugend- und Drogenberatung in Riedstadt-Goddelau:

Telefon: 06158 915-766 
E-Mail: erziehungsberatung@kreisgg.de

 

·Beratungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes in Groß-Gerau:

Telefon: 06152-9793050
E-Mail:   
(Auf der Homepage finden Sie weitere Telefonnummern von Berater*innen: http://www.ksbgg.de/kontakt.html )  

 

·„Nummer gegen Kummer“ das Kinder- und Jugendtelefon bietet montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr eine kostenlose telefonische Beratung an

Telefon: 116 111

 

___________________________________________________________________

 

Schulsozialarbeit begleitet und unterstützt Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und Lehrkräfte.

 

Als Angebot der Jugendhilfe des Kreises Groß-Gerau wirkt sie in Kooperation mit der Georg-Büchner-Schule, der Gemeinde Riedstadt und dem Staatlichen Schulamt am Erziehungs- und Bildungsprozess von Kindern und Jugendlichen in und außerhalb der Schule mit.

 

Ziel der Schulsozialarbeit an den Grundschulen ist es, im Rahmen der Schulgemeinde und in Kooperation mit den Klassenlehrkräften,

  • die Schülerinnen und Schüler in ihrer sozialen, emotionalen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen
  • die Klassengemeinschaft zu stärken
  • und gemeinsam eine konstruktive Streitkultur zu entwickeln.

 

Das Angebot umfasst

  • Klassenbegleitungen / Soziales Lernen in Zusammenarbeit mit der Klassenlehrkraft
  • projekt- und themenbezogene Angebote
  • Beratung für Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrkräfte
  • die Zusammenarbeit mit innerschulischen und außerschulischen Kooperationspartnern (Schulkindbetreuung, Beratungs- und Hilfeeinrichtungen)

 

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich. Termine können auch außerhalb der Unterrichtszeit vereinbart werden.

 

mehr zur Schulsozialarbeit im gesamten Kreis Groß-Gerau…

 

 

Stephanie Reidenbach

Georg-Büchner-Schule

Pestalozzistr. 2

64560 Riedstadt-Goddelau

Zimmer V 03

06158-1886213